Kroatiens Regionen

Kroatiens Gebiete

Reisedatum

Reisende Personen

Ausstattung

Ferienhaus in Dalmatien

Dalmatien ist die größte Küstenregion an der kroatischen Adria. Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Dalmatien bedeutet: Ein tolles Ferienerlebnis an einer der sonnigsten Küsten der Adria. Dalmatien ist reich an Inseln, zerklüfteten Landschaften und aufgeschlossenen Menschen. Urlaub in Dalmatien bietet neben schönen Stränden und Buchten auch Menschen mit kulturellen Interessen genügend Abwechslung für einen gelungenen Urlaub. Deshalb ist ein Ferienhaus mit Pool oder eine Ferienwohnung in Dalmatien die ideale Basis für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub.

Preisvergleich von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Dalmatien


* Erklärungen

Urlaub in Dalmatien — Sehenswerte Orte

In einem Urlaub in Dalmatien gibt es wunderschöne Orte zu entdecken: Zadar im Norden und Dubrovnik im Süden sind 2 der attraktiven Zentren an den geografischen Grenzen von Dalmatien. Mittendrin liegt Split; nicht nur geografisch das Zentrum der Region. Split ist auch die zweitgrößte Stadt Kroatiens und war schon seit jeher attraktiv für Griechen, Römer, Venezianer, aber auch für Ungarn, Österreicher, Türken, Italiener und Franzosen. Sie alle haben ihre beeindruckenden Spuren hinterlassen, und so gehört der berühmte römische Diokletianpalast in der Altstadt von Split heute zum Unesco-Weltkulturerbe.

Wenn Sie auf einer der Inseln wie Brac, Hvar, Vis oder Solta ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten, dann haben Sie eine reiche Auswahl an wunderschönen Stränden. Und Split ist nur einen Sprung entfernt und bietet viele Möglichkeiten für attraktive Urlaubstage.

Aber auch Zadar im Norden ist ein lebendiges Zentrum in alt-historischem Gewand, gepaart mit Möglichkeiten für Aktivitäten bis in den späten Abend. Deshalb ist Zadar besonders für ein jüngeres Publikum absolut attraktiv. Außerdem gibt es viele Direktflüge von Deutschland aus zum Flughafen von Zadar.
Dalmatien Als Region bietet aber auch viele wunderschöne Strande, die Sie während Ihres Urlaubs im Ferienhaus besuchen können.
An einigen dieser Strände sind auch Hunde Willkommen einige Beispiele möchten wir hier anführen:

  • Insel Mljet
  • Insel Murter – der Strand Podvrške in der Nähe von dem Ort Murter
  • Insel Vis – der Strand Vartalac in Komiža
  • Split – ein Teil
    des Strandes Kašuni, ein Teil des Strandes Kaštelet, ein Teil auf dem Strand Žnjan, Strände Trstenik und Lumbarda

„Games of Thrones“ im Urlaub

Dubrovnik ist eine Stadt wie aus einem Bilderbuch. So wundert es nicht, dass hier Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt anlanden um die historische Altstadt zu bewundern. Die Serie „Game of Thrones“ spielt in Dubrovnik, was zusätzlich als Magnet wirkt. Neben vielen Schauplätzen in der Altstadt lohnt sich auch ein Ausflug nur ein paar hundert Meter entfernte Insel Lokrum. Hier können Sie sogar auf dem originalen „Eisernen Thron“ Platz nehmen.

Wer es lieber ruhig und entspannt mag, bucht vielleicht ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Vodice in Dalmatien. Mit glasklarem Wasser, kinderfreundlichen flachen Kiesstränden ist es auch bei Tauchern und Familien mit Kindern beliebt. Und ganz in der Nähe bietet sich ein Ausflug zu den 7 Wasserfällen im Nationalpark Krka an. Neben der grandiosen Natur gibt es auch alte Mühlen, Festungen und Kloster zu entdecken.

Aber das sind nur ein paar Beispiele aus unzähligen großartigen Eindrücken, die ein Urlaub in Dalmatien bei Ihnen hinterlassen wird, wenn Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung für 2, 4 ,6 oder 8 Personen verbringen. Gibt es hier doch wirklich alles: Unendlich reizvolle Strände, herrliches Wasser, beeindruckende Berge und Landschaften, historische Städte und Stätten. Außerdem hervorragendes für den Gaumen und zahllose Möglichkeiten, sich viele Wochen zu beschäftigen. Und das nicht nur in den Metropolen. Entdecken Sie die vielen kleinen wunderschönen Inseln und Orte mit Charme und Menschen, die Ihnen, wie fast überall in Kroatien, offen, interessiert und aufgeschlossen begegnen.

Urlaub in Dalmatien – Essen und Trinken

Auch die dalmatinische Küche ist an der Küste für Fisch und Meeresfrüchte bekannt. Ganz im Süden in der Nähe von Dubrovnic, in den Buchten rund um die kleine Stadt Ston, finden sich Becken für Miesmuschel- und Austernzucht. Nirgendwo findet man diese Spezialitäten frischer als hier.

Und natürlich kommt Fisch – wie im gesamten Mittelmeerraum – auch in Dalmatien gerne gegrillt auf den Tisch. Oder aber als Peka, wo er auf einer Platte unter einer gusseisernen oder tönernen Glocke langsam und schonend mit Gemüse, Kräutern und natürlich heimischen Olivenöl gegart wird. Die Hitze dafür kommt von den glühenden Kohlen, die die Glocke umgeben. Den besonderen Geschmack erfährt das Gericht durch den aufgefangenen Dampf, der nicht entweicht, sondern unter der Glocke bleibt. Durch die lange und schonende Garmethode werden die Gerichte außerdem wundervoll zart. Planen Sie aber viel Zeit ein, wenn Sie dieses Gericht bestellen oder bestellen Sie es vor.

Die Peka gibt es natürlich auch als leckere Fleischvariante, besonders gerne zubereitet mit Lamm.

Probieren Sie auch mal „Brodet sa srdelama“, einen Eintopf mit Sardellen, Zwiebeln, Tomaten und natürlich Olivenöl. Ein Schuss Essig verhindert, dass die empfindlichen Fischchen auseinanderfallen, etwas Weißwein rundet den köstlichen Geschmack ab.

Sehr lecker außerdem: Schwarzes Risotto: Der Reis bekommt seine dunkle Färbung und intensiven Geschmack durch die Tinte des Tintenfisches. Dazu zum Fisch dann einen leichten „Korculanka“, einen Weißwein aus Kroatien oder zum Lamm einen „Plavac Mali“, ein dunkler voller Rotwein mit fruchtiger Note.

Als Nachtisch sind „Fritule“ ein Nationalgericht: Frittierte Krapfen, die mit Vanillezucker bestreut werden. „Kroštule“ werden aus Blätterteig gemacht und enthalten gerne auch mal etwas Alkohol. Paradižot ist eine leckere Eierspeise.
Haben Sie Appetit bekommen? Dann auf nach Dalmatien und mit allen Sinnen genießen!

Geschichte Dalmatiens

Gegründet von dem illyrischen Stamm der Dalmatier wurde die Region erstmals im ersten Jahrhundert erwähnt. Danach kamen im 4. Jahrhundert die Römer und gründeten Salona, das heutige Solin. Hier kann man immer noch die Ruinen der alten Stadt bestaunen. Im 7. und 8. Jahrhundert kamen slawische Stämme in die Küstenstädte, bevor die Venezianer einige Jahrhunderte herrschten. Es folgten die Türken. Große Teile der Bevölkerung flüchteten sich auf die vorgelagerten Inseln und wandten sich dem Handel, der Seefahrt und der Fischerei zu. Später gingen wieder große Teile Dalmatiens zurück an Venedig. Die Venezianer holzten riesige Baumbestände ab. Die Stadt Venedig ist zum großen Teil auf Baumstämmen aus Dalmatien gebaut und auch Schiffe der venezianischen Flotte wurden mit diesem Holz gebaut.
Ferienwohnungsportal
Dalmatien hat sich im Laufe seiner Geschichte und Herrscher verändert und ist in letzter Zeit zu einem beliebten Urlaubsziel für Besucher aus ganz Europa geworden. Zahlreiche Monumente, von denen einige in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes in Kroatien aufgenommen wurden, zeugen von der turbulenten Geschichte.

Veranstaltungen und Feste beim Urlaub in Dalmatien

Bei einem Urlaub in Dalmatien können Sie auch viel erleben:

Besuchen Sie Ende März und Anfang April in Split die Croatia Boat Show oder etwas später die Blumentage in Sveti Filip in Jakov.

Im April können Sie auch auf den Spuren von Winnetou auf den Felsen von Starigrad-Paklenica wandeln. Jeder, der Hvar Anfang Mai besucht, kann die Tage des Hvar-Theaters genießen. Den ganzen Sommer über finden die Hvar-Sommerveranstaltungen statt, während Sie im Mai in der Stadt Korčula Zurück in die Zeit von Marco Polo sehen können.

Genießen Sie von Anfang Juni bis Ende September den Makarska Kultursommer. Ende Juni kann Biograd auf das Festival der Königsstädte und das Zadar of the Sea Orgelfestival stolz sein. Genießen Sie den ganzen Sommer über den Supetar Lit auf Brač oder den Vis Cultural Summer auf Vis.

Besuchen Sie in der Übergangszeit zum Juli das Internationale Kinderfestival in Šibenik, das berühmteste seiner Art in Kroatien. Oder verwöhnen Sie Ihren Gaumen beim Nin Chocolate Festival im Juli. Wenn Sie in Dubrovnik sind, besuchen Sie das Libertas Film Festival, dem das Dubrovnik Summer Festival im Anschluss folgt.

Oder besuchen Sie den Kultursommer Mljet auf Mljet. Als Besucher von Peljesac können den Sommer von Ston genießen.

Der Kultursommer von Trogir wird Sie mehr als zwei Sommermonate lang unterhalten. Der Kultursommer Omis und der Kultursommer von Kastela sind etwas kürzer, aber nicht weniger unterhaltsame Veranstaltungen.

Sinjska Alka ist das zentrale Ereignis im August in Mitteldalmatien.

Verpassen Sie im August nicht die Vollmondnacht in Zadar, oder das traditionelle Eselrennen in Tribunj.

Im September findet in Cavtat das Epidaurus-Festival statt. Eine der ältesten, größten und bekanntesten kroatischen Messen ist die in Benkovac.