Kroatiens Regionen

Kroatiens Gebiete

Reisedatum

Reisende Personen

Ausstattung

Ferienwohnung in Rasa

Rasa ist eine kleine Stadt, die für den Bedarf der dortigen Kohlenmine gebaut und während der italienischen Herrschaft in einer Rekordzeit von 547 Tagen erschaffen wurde. Einst war der Name Liburnia, aber später blieb es bei dem Namen Raša nach dem gleichnamigen Fluss, der dort fließt.

Wir bieten Ihnen in dieser Gegend Ferienhäuser für 2, 4, 6 oder mehr Personen, die Sie begeistern werden. Voll ausgestattet, nah am Meer, mit oder ohne Pool, je nach Wunsch. Dieser Ort bietet unzählige Möglichkeiten für einen angenehmen Sommerurlaub. Wir haben die größte Anzahl von Häusern in der Umgebung von Labin, in denen Sie das Ideal für sich und Ihre Familie finden können. Diese Gegend ist wunderbar zum Erkunden und für einen tollen Urlaub.

Raša und Umgebung

Labin, bekannt als Künstlerstadt, liegt nur wenige Kilometer entfernt. In Labin finden Sie weitere Sehenswürdigkeiten und in den Sommermonaten gibt es verschiedene Ausstellungen, Konzerte und Events. Besuchen Sie auf jeden Fall auch die Altstadt, die einen besonderen Charme versprüht.
Das beschauliche Fischerdorf Trget liegt in der Nähe von Raša, wo Sie in Restaurants am Meer Meeresfrüchtespezialitäten genießen können. Die kleinen Ferienorte Drenje und Ravni bieten in den Sommermonaten verschiedene Einrichtungen.

Preisvergleich der Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Rasa


* Erklärungen
Einst kleine Fischer- und Seesiedlungen, werden sie heute zu echten Touristenzentren. Den schönsten Blick auf das Meer und die Kvarner-Inseln erleben Sie in Plomin am Aussichtspunkt, wo sich auch ein Restaurant und ein Café befinden. Hier können Sie eine Kleinigkeit essen, etwas trinken und eine einzigartige Aussicht genießen. Besuchen Sie die Region und erkunden Sie sie gut, denn in Raša und der Umgebung sind viele interessante Dinge versteckt.

Strände und Attraktionen von Raša

Die nahegelegene Stadt Skitača bietet allen Natur- und Wanderliebhabern einen aktiven Urlaub. Vor etwa zehn Jahren wurde ein Berghaus gebaut und seitdem wandern hier viele Besucher. Der Gipfel Brdo ist einen 30-minütigen Spaziergang entfernt. Unterhalb des Hügels befindet sich die Schule von St. Lucy, Patronin des Wanderers. Besuchen Sie auch den Leuchtturm unterhalb von Skitača in Crna punta.

Es gibt viele kleine Orte, die Sie besuchen und genießen können. Dies ist ein Gebiet mit üppiger Vegetation, sauberer Luft und schönen Waldwegen und Aussichten. Wenn Sie noch mehr solcher schönen Aussichten wünschen, fahren Sie zum Aussichtspunkt in Plomin, wo Sie mit Blick auf die Kvarner-Bucht und die Inseln Kaffee trinken können. Dieser Ort ist reich an guten Restaurants und gastronomischen Angeboten. Wenn Sie schöne Strände mit reichhaltigen Einrichtungen für Kinder und Erwachsene wünschen, sollten Sie nach Rabac fahren.