Kroatiens Regionen

Kroatiens Gebiete

Reisedatum

Reisende Personen

Ausstattung

Matulji Urlaub

Urlaub zwischen Opatija und Rijeka

Matulji ist eine Gemeinde mit mehreren Siedlungen an der Kreuzung von Istrien und dem Küstenland an den Hängen von Učka. Geografisch gehören sie zur Halbinsel Istrien aber befinden sich in der Gespanschaft Primorje-Gorski Kotar.

Die Siedlung Matulji selbst ist praktisch ein Vorort von Rijeka, aber auch von Opatija, während andere Siedlungen sich bis an die Grenze zum benachbarten Slowenien reihen. Das ganze Gebiet ist gebirgig und mit dichtem Mischwald bedeckt. Hier gibt es viele Kastanienbäume.




Es werden auch Feste zu Ehren seiner Früchte abgehalten, da sie süßer sind als gewöhnliche Kastanien. An der Küste finden Sie Strände, unter denen im Osten mit Blick nach Westen der Felsstrand Preluk durch seine Schönheit hervorsticht. Im Westen liegt mit Blick nach Süden der Kiesstrand Črnikovica.

Matulji Aktivurlaub

Selten findet man in Kroatien ein so waldreiches Gebiet so nah an der Küste. Insgesamt 130 Kilometer Rad- und Wanderwege bilden ein Netz durch wunderschöne Natur. Es kann von allen genossen werden die sich nach Outdoor-Aktivitäten sehnen. Sie können zwischen vier Radgewichten und einem Gehweg wählen oder ausschließlich auf natürlichem Gelände fahren.

Preisvergleich von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Matulji


* Erklärungen
Ihr Ausflugsziel könnten auch die vier Aussichtspunkte in Zvoneća, Škrapna, Rukavac und Črnčići sein, wo Sie beneidenswerte Fotos machen können. Lisina ist ein beliebter und recht anspruchsvoller Mountainbike-Trail, der Sie durch den gleichnamigen Parkwald führt. Im Zentrum von Matulji beginnen Schotter- und Forststraßen bis zu einer Berghütte. Der Weg führt im Kreis bergab, bis Sie wieder die Mitte des Ortes stehen. Auch der Lužina-Weg ist nur etwas für Konditionsstarke und führt Sie im Kreis bis ins schöne Kastav und zurück.

Wenn Sie lieber wandern, empfehlen wir den Weg des Hl. Michael, der an der Promenade in Richtung Opatija beginnt und Sie nach Preluk führt, einer Bucht, die einst Anlegestelle für Boote an der „Bernsteinstraße“ bis zum Aussichtspunkt Rubeši war. Der Weg des Hl. Lukas führt die Fußgänger über die Eisenbahn bis zum interessanten Weiler Krujce, wo Sie gut erhaltene antike Architektur antreffen und das Ziel des letzten Aufstiegs die Kirche des Hl. Lukas ist.

Historisches

Die Gegend ist reich an alten Bunkern, die Sie sicher beim Wandern oder Radfahren sehen werden. Die am besten erhaltenen können Sie im Dorf Jurdani sehen. Sie werden sicher auch Vogelbeobachter treffen. Hier können Sie vor allem während der saisonalen Wanderungen dutzende verschiedener Arten von Singvögeln sehen. Warum nicht an einer ornithologischen Führung teilnehmen?

Matulji ist ein guter Urlaubsort für alle Liebhaber von Wäldern, Bergen und dem Meer. Wählen Sie Ihr Apartment, Ferienhaus oder Villa mit Pool und entspannen Sie an einem Ort zwischen dem berühmten Opatija und dem großartigen Rijeka.

Buchen Sie noch heute Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Matulji und erfahren Sie wie schön dieser Teil Kroatiens ist.