Kroatiens Regionen

Kroatiens Gebiete

Reisedatum

Reisende Personen

Ausstattung

Ferienwohnungen in Blato


Blato ist eine Kleinstadt auf der Insel Korčula mit ca. 3.500 Einwohnern. Die Insel ist die 6. größte in Dalmatien. An der 182 km langen Küste findet man 96 Buchten und Kaps. Blato liegt in der Mitte zwischen der Nord- und Südküste, die jeweils ca. 4.000 Meter entfernt ist. Gute Rad- und Wanderwege verbinden Blato mit der Küste und den anderen Orten und Sehenswürdigkeiten der Insel. Ferienhäuser und Ferienwohnungen in jeder Größe in der Umgebung von Blato findet man vor allen Dingen an der nahen Küste.

Preisvergleich von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Blato


* ErklärungenBlato_Stadt

Sehenswürdigkeiten in Blato

Blato ist eine malerische Kleinstadt am Hang. Einen Besuch wert ist die Pfarrkirche mit dem Glockenturm aus dem 18. Jahrhundert. Auf dem Marktplatz davor herrscht reges Kleinstadtleben. Im Museum Barilo finden sich viele Gegenstände und Geschichten aus der Geschichte des Ortes und der Insel. Es wurde gegründet und wird das ganze Jahr über betrieben von der gleichnamigen Familie Barilo, die auch kleine Speisen und  Erfrischungen für die Besucher bereit hält.

Die Geschichte von Blato

Wo Blato heute steht, war einst ein großer See, der stets im Sommer austrocknete. Es blieb eine fruchtbare Ebene, in der der Anbau von Getreide hervorragend gelang. Mit guten Erträgen aus der Landwirtschaft bescherte er Blato und der Umgebung ein gutes Einkommen. Auch viele Adelige siedelten sich hier an und bauten zu ihrem Schutz Turmanlagen, die auch heute teilweise noch das Gesicht der Stadt prägen.