Kroatiens Regionen

Kroatiens Gebiete

Reisedatum

Reisende Personen

Ausstattung

Ferienhaus im Inland von Kroatien

Urlaub in Kroatien bedeutet für die meisten Menschen Urlaub an der Küste. Hier gibt es viele Möglichkeiten, den Urlaub entspannt am Meer zu genießen. Aber auch ein Urlaub im Inland von Kroatien ist äußerst attraktiv. Weil hier wunderschöne Natur lockt mit Bergen, grünen Wiesen und großen Waldgebieten. Es gibt aber auch viele kulturelle Angebote, vor allem in der Hauptstadt Zagreb. Buchen Sie eine Ferienwohnung in Zagreb und lassen sich mitreißen von der lebendigen Metropole. Oder mieten Sie ein Ferienhaus im Inland als perfekte Ausgangsbasis, um die reichhaltige Natur zu erleben.

Ferienhaus im Inland von Kroatien

Für viele Urlauber ist das Hinterland, also das Inland oder Binnenland von Kroatien die bessere Wahl. Warum ist das so? Weil Ruhe, Natur, aber auch quirlige Städte erholsame und abwechslungsreiche Ferien für 2, 4, 6 oder 8 Personen garantieren. Sie haben die Wahl zwischen großen Landhäusern und Villen mit Pool im Grünen. Wer die Städte vorzieht, sucht nach einer Ferienwohnung, z.B. in Zagreb. Und wen es zum Wasser zieht, hat Wasserfälle und Seen im Überfluss. Oder man dreht es mal um und macht einfach mal einen Ausflug zum Meer.

Ferienwohnungen in Zagreb – Kroatiens charmanter Hauptstadt

Zagreb bietet eine tolle Atmosphäre: mittelalterliche Gassen zum Bummeln und Shoppen, grüne Oasen zum Ausruhen und trendige Cafés. Kopfsteinpflaster und Gaslaternen in den Straßen sorgen für ein Romantischs Ambiente.

In Zagreb sind Kaffeepausen ein Muss! Vor allem im Kaptol, der historischen Altstadt, findet man unzählige kleine gemütliche Cafés. Hier mischen sich Touristen und Einheimische. Und die Preise sind immer noch sehr moderat. Hier befindet sich auch die berühmte Kultstätte Kamenita Varta, das letzte historische Stadttor. Auch auf dem Dolac-Markt schnuppern Sie die authentische Atmosphäre. Hier treffen Sie Einheimische, die Obst, Gemüse, Honig und hausgemachte Souvenirs anbieten. Die Architektur des „alten“ Teils von Zagreb ist geprägt von der ehemaligen österreichisch-ungarischen Herrschaft. Das zeigt sich an eindrucksvoller Architektur. Zwischen den historischen Gebäuden liegen grüne Oasen, von denen das „grüne Hufeisen“ am bekanntesten ist.

Ein Erlebnis ist auch eine Fahrt mit den blauen Straßenbahnen, wenn die Füße müde geworden sind. Zagreb ist eine attraktive Mischung aus Neu und Alt. Weil es Geschichte verbindet mit einer vitalen urbanen Atmosphäre.

Weihnachten in Zagreb

Lieben Sie es auch, im Licht der Weihnachtsdekoration über verschiedene Märkte zu schlendern und diverse Köstlichkeiten zu verzehren? Dann ist Zagreb ein wirklich guter Ort, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Im Jahr 2016 hat Zagreb die Auszeichnung für Europas besten Weihnachtsmarkt erhalten.

Hier finden Sie Stände mit allem, was zu Weihnachten gehört. Dort können Sie Weihnachtsschmuck kaufen und während Sie kroatische Köstlichkeiten genießen, können Sie heimische Weihnachtsmusik und bekannte internationale Melodien hören. Sogar eine Eislaufbahn gibt es. Im Zentrum der Stadt öffnet sich der schöne Park Zrinjevac für einen Spaziergang durch das Weihnachtsabenteuer. Hier findet man sowohl Unterhaltung für Kinder als auch Konzerte am Abend.

Urlaub in Slawonien im Osten Kroatiens

Slawonien im Osten Kroatiens ist durch Landwirtschaft geprägt. Mit vielen Bächen, Flüssen, Wäldern und Naturschutzgebieten gibt es bei einem Urlaub im Inland viele Möglichkeiten zum Wandern, Beobachten und Angeln. Die Flüsse Save, Drau und Donau  tragen zur schönen Landschaft bei. In Slawonien gibt es auch viele Burgen und alte Villen, welche entweder in Museen und Hotels umgewandelt wurden. Die größte Stadt ist Osijek, die direkt an der Drau liegt und viele Attraktionen und Veranstaltungen bietet. Osijek liegt in der Nähe von Baranja, die sich zwischen der Drau, der Donau und der ungarischen Grenze erstreckt und eine kleine separate „Insel“ im Osten Kroatiens bildet. Der Naturpark Kopacki Rit ist ein besonders wichtiges Vogelschutzgebiet. Es ist der natürliche Lebensraum für 285 Vogelarten.

Erlebnisse in der Umgebung Lika

Lika ist ein historisches und geografisches Gebiet im Südwesten Kroatiens zwischen den Bergen Velebit und Plješevice Kapela. In dieser Gegend können Sie Plitvice besuchen, den ältesten und meistbesuchten Nationalpark in Kroatien. Der Park wurde 1979 zurecht in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Der Park besteht aus bewaldeten Bergen und 16 Seen mit kristallklarem, blaugrünem Wasser. Diese verlaufen durch Bäche und hinab zu wunderschönen Wasserfällen. Sie können selbst den Park erkunden oder einem der Führer folgen. Sind Sie gerne in der Natur aktiv, können Sie einen Ausflug ins Velebit-Gebirge machen. Hier können Sie einige der höchsten Berge Kroatiens finden. Es gibt viele markierte Wanderwege in der Umgebung.

Tirili die sonne scheint