Kroatiens Regionen

Kroatiens Gebiete

Reisedatum

Reisende Personen

Ausstattung

Ferienhausurlaub in Supetarska Draga

Die Insel Rab ist ein berühmtes Reiseziel für Familie, Romantiker oder Urlaub mit Freunden. Supetarska Draga ist ein Dorf in der Nähe der Stadt Rab und liegt südlich der Gemeinde Lopar und nördlich der Siedlungen Kampor und Mundanije, die ebenfalls zur Stadt Rab gehören.



Preisvergleich von Ferienhäusern und Ferienwohnungen Auf Rab

Preisvergleich auf der Insel Rab
* Erklärungen

Wissenswertes zu Supetarska Draga

Es ist einer der ältesten Inselorte mit einer reichen maritimen Tradition. Der Name Supetarska Draga ist eine Ableitung des Namens des Klosters St. Peter in Draza (Sanctus Petrus in Valle), der ältesten Benediktinerabtei der Insel. Die Bucht Supetarska Draga ist von den kleinen Inseln Maman, Srednjak und Sailovac umgeben, wo Sie wunderschöne natürliche Sand- und Kiesstrände finden. Hier befindet sich auch die größte ACI Marina auf der Insel Rab. Dieser Teil von Rab ist auch als Nistplatz für viele Vogelarten, sowie als Überwinterungsgebiet für Zugvögel bekannt. Im Ort selbst haben Sie alles, was Sie für einen ruhigen Urlaub brauchen, Einkaufsmöglichkeiten und mehrere verschiedene Restaurants und Tavernen. Die Stadt oder Siedlung Rab ist sieben bis neun Kilometer entfernt, je nachdem, in welchem ​​Teil von Supetarska Draga Sie sich aufhalten. In der im unteren Teil gibt es zwei Sandbuchten mit Stränden: Dumci und Gonar. Im oberen Teil gibt es felsige Strände für diejenigen, die etwas mehr Ruhe wollen.

Natur von Supetarska Draga

Diese Insel ist als grüne Insel mit sonnigen Sandstränden bekannt. Es ist sicherlich eine der waldreichsten Inseln in der Kvarner Bucht. Die gesamte Insel ist vom westlichsten bzw. nördlichsten bis zum südlichsten Punkt etwa 21 Kilometer lang. Sie werden sich darauf kaum verirren, obwohl es mehr als hundert Kilometer Rad- und Wanderwege gibt, auf denen Sie das Tempo und die Dynamik Ihrer Erkundungen bestimmen können. Viele würden zustimmen, dass die Halbinsel Kalifront der schönste Teil dieser grünen Insel ist. Es ist bekannt für sein zerklüftetes Relief und seine gegliederte Küste mit einer Fülle von wunderschönen Buchten und Buchten, die in den Armen der Aleppo-Kiefernwälder versteckt sind. Es ist ideal für langsamere oder schnellere Spaziergänge, die von allen Generationen genossen werden können. Der höchste Gipfel von Rab liegt auf unscheinbaren 94 Metern über dem Meeresspiegel und stellt daher keine Anstrengung für jede Wanderung dar.

Paradiesstrand

Sie müssen unbedingt die Gemeinde Lopar nördlich von Supetarska Draga besuchen, wo sich der endlos scheinende Paradise Beach befindet. CNN hat ihn 2012 in seine Liste der zehn schönsten Strände der Welt aufgenommen. Rab ist seit langem als der Ort bekannt, an dem die FKK in diesem Teil der Adria begann. Heute findet man Strände für jeden Geschmack.

Wälder von Rab

Obwohl die Aleppo-Kiefer die Vegetation ist, die zusammen mit der Macchia die Adriaküste dominiert, ist die immergrüne Steineiche das Original und mehr als tausend Jahre alt. Der Dundo Forest ist einer der wenigen Steineichenwälder und wurde 1949 zum botanischen Park erklärt. Der Komrčar-Park ist kein natürliches, sondern ein künstliches Wunder, das vom Förster Pravdoje Belija gepflanzt und gestaltet wurde, aber dennoch sollten Sie es sich nicht entgehen lassen. Durch die Insel führt auch der „Premužić-Pfad“, der ihren Namen dem verdienten Forstingenieur und großen Enthusiasten Ante Premužić verdankt.

Geopark Rab

Das Gebiet von Lopar und Fruga wurde durch Wind und Erosion geprägt. Im sandigen Boden sind zauberhafte Schluchten und andere Formen sowie zahlreiche schöne Sandbuchten entstanden. Für wahre Liebhaber von Geologie und Fossilien empfehlen wir einen Besuch des Geoparks mit markierten Wanderwegen.
Wenn Sie auf der Suche nach einem schönen Urlaubsort in Kroatien sind, schauen Sie sich unser Angebot an Ferienhäusern und -wohnungen für 2, 4, 6 oder 8 Personen an, und Supetarska Draga auf der Insel Rab könnte genau der richtige Ort für Sie sein!


Aktuelles