Kroatiens Regionen

Kroatiens Gebiete

Reisedatum

Reisende Personen

Ausstattung

Ferienhäuser Solta


Warum nicht einen Urlaub in Kroatien wählen? In der azurblauen Wiege des Himmels und des Meeres, tauchte die Insel Šolta aus der stillen blauen Leinwand der Adria auf. Die ruhelose Beschaffenheit der Insel, sowie die ausgesuchte Schönheit und das heilsame gesunde Klima, versprechen vollkommene Ruhe in der Natur.




Preisvergleich von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Solta


* Erklärungen
Noch heute haben wir die Möglichkeit, die Natur und ihre faszinierender Schönheit zu beobachten. Als Haupthafen ist Rogač täglich durch mehrere Fähr- und Hochgeschwindigkeitslinien mit Split und per Bus und Taxi mit dem Rest der Insel verbunden.

Die gastronomischen Möglichkeiten in Rogač und die unberührte Natur bieten den optimalen Rahmen für einen sehr entspannenden Urlaub. Solta liegt in der Nähe der Stadt Split, diese bietet Ihnen so die Möglichkeiten des Einkaufens und Trubels einer Toristenhochbug und in Solta selbst die Ruhe zur Entspannung.

Diese Insel liegt nah an allen Sehenswürdigkeiten von Split, und auf der Insel Solta selbst finden Sie im Sommer auch zahlreiche Veranstaltungen und Happenings, die Ihren Urlaub abrunden. Alles was Sie brauchen ist ein Ferienhaus! Wir bieten schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Solta! Wählen Sie noch heute eine Unterkunft auf Solta und beginnen Sie Ihren unvergesslichen Urlaub auf der Insel.

Solta – Sport und Erholung

Wir empfehlen einen angenehmen Spaziergang durch die Weinberge und Olivenhaine von Grohot oder Gornje Selo. Wenn Sie lieber am Meer spazieren gehen, empfehlen wir einen Spaziergang entlang der Bucht von Nečujam.


Solta Hafen


Geschichtsfans werden von alten Orten wie Gornje, Donje und Srednje Selo begeistert sein, die Sie Jahrzehnte zurückversetzen. Es ist, als ob die Uhren für immer stehen geblieben wären. Wenn Sie gerne Rad fahren, sind die Straßen von Solta ideal für Sie. Eine angenehme Fahrt an der frischen Luft, die nach Rosmarin duftet, entspannt wirklich. Fahrräder können Sie in Stomorska und Maslinica mieten.

In Stomorska gibt es auch einen hochwertigen Tennisplatz mit Flutlicht für Nachtspiele. Es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten zum Tauchen.  Neben dem Meer gibt es ein gutes Angebot an Aktivitäten auf der Meeresoberfläche wie Seekajakfahren.

Unterhaltung – Solta

Nečujam ist die größte und für viele die schönste Bucht auf Šolta. Es ist das Zentrum des Inseltourismus und bietet mit seinen touristischen Einrichtungen einen angenehmen Urlaub für alle Arten von Touristen, von denen viele seit Jahrzehnten regelmässige Besucher sind.

Den ersten Platz in der Nachtunterhaltung belegt Stomorska mit der größten Anzahl an Restaurants auf der Insel. Aber in Gornje Selo finden Sie auch kleinere Clubs. Auch andere Orte auf der Insel haben ihren kleinen gastronomischen Reiz, den Sie am besten erleben werden, wenn Sie sie während ihrer dalmatischen Feste besuchen.

Solta – Strände

Der Strand in Necujam ist der größte der ganzen Insel. Er ist künstlich mit feinkörnigen Kieselsteinen gefüllt. Der Strand wird regelmäßig gepflegt und gereinigt, darüber hinaus gibt es zusätzliche Einrichtungen wie Duschen, Strandbar, Wasserrutsche, Bootsverleih, Tennisplätze und Tischtennisplatten.


Solta Bucht


In Rogač und Stomorska finden Sie Kiesstrände. Die meisten anderen Strände dieser wunderschönen dalmatinischen Insel beziehen sich auf eine mildere oder steilere Felsküste. Diese bietet den Badegästen durch die besondere Klarheit des Meeres und genügend Stellen, an denen jeder ein Stück Küste für sich findet, ein besonderes Naturvergnügen. Buchen SIe ein Ferienhaus für „, 4, 6 oder 8 Personen und genießen Sie einfach Ihren Urlaub.

Entdecken Sie die versteckten Buchten, die die Südseite der Insel von der schönen Stadt Maslinica im Westen bis zur Bucht Livke mit Blick auf Brač säumen. Neben den genannten sind weitere beliebte Buchten Šešula, Gornja und Donja Krušica, Stračinska, Senjska, Zaglav, Poganica, Tatinja und Jorja.

Sehenswürdigkeiten

  • Sešula-Bucht im Südwesten mit einem Archipel aus sieben Inseln. Auf der größten findet man Reste einer frühchristlichen Kirche mit Kloster aus dem 5. und 6. Jahrhundert
  • Marko Marulić Gedenkhaus in Nečujam
  • Seit den illyrischen Provinzen ist der bekannte und vielfach international ausgezeichnete Šolta-Honig aus wildem Rosmarin Geschütztes „goldenes“ Olivenöl
  • Die größte und schönste Pfarrkirche der Insel ist die St. Stephan in Grohote. Ihr Inneres raubt einem den Atem und davor befinden sich Deckel antiker Sarkophage.
  • Das Markenzeichen und Symbol von Šolta ist eine Unterart der Eulen-Cuvitar, ein typischer Vogel dieser Insel