Kroatiens Regionen

Kroatiens Gebiete

Reisedatum

Reisende Personen

Ausstattung

Konavle Villen und Ferienhäuser

Konavle ist eine wunderschöne Gegend im Süden Dalmatiens. Dort genießen Sie die Fülle an sonnigen Tagen, das interessante Mittelmeer und das offene Meer des schönen Südens Kroatiens.

Preisvergleich von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Konavle


* Erklärungen
Wir bieten Villen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die Ihnen eine Auszeit vom Alltag verschaffen. Sie können Kraft tanken mit der Energie des sonnigen Südens. Die Stadt Cavtat ist die größte Siedlung in der südlichsten kroatischen Gemeinde, die an Bosnien und Herzegowina und Montenegro grenzt.

Die Republik Dubrovnik kaufte diese Ländereien im 15. Jahrhundert, um ihr Territorium zu vervollständigen. So wurde Konavle Teil der Dubrovniker Riviera. Naturschönheiten und reiches Kulturerbe machen diese Gegend zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Konavle – Landschaft

Konavle ist dünn besiedelt, so dass der Aufenthalt in einem unserer Häuser oder Apartments ein Genuss in Ruhe ohne viel Gedränge und hektische Staus ist.

Neben der schönen Küste mit vielen Buchten, Halbinseln und Inselchen zeichnet sich Konavle durch einen zentralen landwirtschaftlichen Teil aus. Dieser bietet Ihnen in lokalen Restaurants und Gasthäusern viele Geschmacksrichtungen und viele frische Produkte. Das Hinterland von Konavle wird von den Massiven Snježnica und Bjelotina begrenzt, die auch die Grenze zwischen Kroatien und Bosnien bzw. Montenegro bestimmen.
Fast ein Drittel von Konavle ist mit Wäldern bedeckt, die eine schöne Collage von Farben mit blauem Meer und grauem Karstboden bilden. Die Landschaften sind ideal für alle Liebhaber langer Spaziergänge, Wanderungen, Radtouren und ähnlicher Outdoor-Sportarten.

Geschichte von Konavle

Konavle war in der Altsteinzeit bewohnt. Es gibt archäologische Funde, die darauf hindeuten, dass die Bevölkerung bis in die Jungsteinzeit bestand. Es gab Illyrer und in der Antike die Römer. Ihnen folgten die Awaren und schließlich die Slawen.

Die erwähnte Republik Dubrovnik übernahm Mitte des letzten Jahrtausends die Macht und regierte mit Kämpfen mit dem Osmanischen Reich bis zum Sturz der Republik durch Napoleon. Bis zur Gründung des Königreichs Jugoslawien im 20. Jahrhundert regierte hier die österreichisch-ungarische Krone.

Konavle ist reich an historischem Erbe, und einen besonderen Platz nehmen Konavle-Kostüme und Konavle-Stickereien als grundlegendes dekoratives Motiv der Volkstrachten der Frauen ein. Der Name Konavle selbst ist historisch und kommt vom lateinischen Wort „canalis“, was Kanäle bedeutet, und für ein Aquädukt steht, das in römischer Zeit Cavtat mit Wasser versorgte (lateinisch: Epidaurus).


kanovale_tal


Cavtat

Cavtat ist sicherlich der berühmteste und vielleicht schönste Ort in Konavle und auch die einzige Stadt in dieser Gegend. In ihm erwarten Sie Steinhäuser.  Der Ort selbst und seine Umgebung sind der perfekte Ort für einen ruhigen Urlaub mit den Geräuschen der Grillen und dem Duft der adriatischen Pflanzen.

Zahlreiche kleine Buchten und Strände bieten Ihnen Ruhe und Erholung. Für diejenigen, die Spaß im Urlaub haben möchten gibt es viele sportliche Aktivitäten. Die Stadt ist im Sommer reich an Kultur- und Unterhaltungsprogrammen. Ein Urlaub in einem Ferienhaus für 2, 4, 6 oder 8 Personen bietet Ihnen die Möglichkeit diese schöne Gegend zu besuchen.

Die Nähe zu Dubrovnik macht es noch attraktiver. Wenn Sie städtische Annehmlichkeiten wünschen, erreichen Sie leicht das ehemalige Ragusa. Mit den kleinen Orten des schönen Konavle, ihren Tavernen, Restaurants und Landhäusern, in denen Konavle-Weine ausgeschenkt und originelle lokale Gerichte serviert werden, werden Sie Konavle kaum verlassen wollen.