Kroatiens Regionen

Kroatiens Gebiete

Reisedatum

Reisende Personen

Ausstattung

Urlaub in Kolan auf Pag

Kolan ist ein schönes Dorf in der gleichnamigen Gemeinde auf der Insel Pag an der Grenze zwischen Dalmatien und der Kvarner-Bucht. In gewisser Weise liegt die Gemeinde nicht nur im Zentrum der Insel, sondern auch im Landesinneren, da sie am Ufer einer Tiefseebucht liegt. Sie ist von drei Hügeln umgeben, von denen der höchste 256 Meter hoch ist, sodass sie sich ideal für sanfte Spaziergänge mit einem großartigen Blick auf die Kontraste der Insel Pag eignen. In den kälteren Monaten schützen die Hügel an der Ostseite Kolan vor einer starken Bora, die aus dem beeindruckenden Velebit-Massiv weht.



Salz oder „Meerschaum“ ist für die Wirtschaft der Insel Pag, insbesondere der Gemeinde Kolan, sehr wichtig. Der Meereswind absorbiert Meerwassertröpfchen, die durch Wellen und Wind erzeugt werden. So kann Satz in die Pflanzen, den Boden und sogar in Gebäude gelangen. Dies sind meistens Sträucher, Gras und Bäume. Dadurch werden die Pflanzen salzig. Solche Pflanzen sind eine ausgezeichnete und schmackhafte Nahrung für Haustiere. Die Pager Schafzucht ist davon abhängig, weshalb die Pager Schafmilch einzigartig in Geschmack und Qualität ist und der aus dieser Milch hergestellte Pager Käse eine der bekanntesten kroatischen Delikatessen ist.

Preisvergleich von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Kolan


* Erklärungen

Strände und Unterhaltung auf Pag

Schöne Strände wie Girenica, Sv. Duha, Čista, Prnjice und Rogoze bieten Sandbuchten, in denen Sie die Ruhe abseits des modernen Trubels genießen können. Auf der anderen Seite liegt nur acht Kilometer nördlich der berühmte Strand Zrce, der das Ibiza Kroatiens genannt wird. Aus diesem Grund ist Kolan ein großartiges Ziel für einen ruhigen Familienurlaub, aber auch für diejenigen, die gerne wählen, wann sie in der Nähe der besten Partys an der Adria und totaler Ruhe am Sandstrand sein möchten. Hier wird nicht nur Schafzucht und Käseproduktion betrieben.

Die Bevölkerung pflegt seit jeher den Weinbau und die Weinproduktion, und die Gastfreundschaft ist ihr Hauptmerkmal. Verpassen Sie nicht das „Cheese Festival“ in Kolan, und einige Käsereien haben auch offene Verkostungsräume, in denen Sie Ihren Gaumen verwöhnen können.

Dubrava-Hanzine-Reservat

Die Einwohner von Pag scherzen gerne, indem sie Sie fragen, ob Sie schon einmal auf dem Mond waren. Wenn Sie natürlich mit Nein antworten, werden sie Sie einladen, Pag zu besuchen – das eine sehr ähnliche Oberfläche wie der Mond hat. Das könnte man glauben, wenn man Pag von der Hauptstraße der Adria aus aus der Ferne der Velebit-Küste betrachtet. Aber wenn man näher kommt, sieht man, dass das nicht ganz der Fall ist. Entlang der Küste südlich von Kolan erstreckt sich eine bedeutende Landschaft und ein besonderes Reservat der Waldvegetation – Dubrava-Hanzine.


Ferienwohnung Kolan


Die Wurzel des Wortes Dubrava (dub) im Altslawischen bezeichnet seit jeher ein mit Wald bedecktes Gebiet. Es ist ein gebräuchlicher Ortsname in Kroatien. Dieses Naturschutzgebiet wird auf der einen Seite vom Meer und natürlichen Sandstränden begrenzt. Auf der anderen von einem Felsvorsprung. Dieser erstreckt sich bis zum höchsten Gipfel der Insel, Sveti Vid. Dies ist der einzige Teil der weiteren Umgebung der Stadt Pag, in dem Sie einen ziemlich gut erhaltenen Steineichenwald finden. Biologen sind besonders fasziniert vom genetischen Material der Medunca-Eiche, das in der Forstwirtschaft noch nie erfasst wurde. Auch Geologen sind an diesem Gebiet sehr interessiert. Denn in der Nähe des Strandes Crnike, befinden sich zwanzig Millionen Jahre alte Miozän-Ablagerungen.

All dies und noch viel mehr können Sie in Ihrem Urlaub in Kolan erleben! Stöbern Sie in unserem Angebot an Villen, Häusern und Wohnungen auf der Insel Pag und buchen Sie noch heute Ihren Urlaub in Kroatien.