Kroatiens Regionen

Kroatiens Gebiete

Reisedatum

Reisende Personen

Ausstattung

Dobrinj - Ferienhäuser und Ferienwohnungen 💥

Dobrinj liegt im Nordosten der Insel Krk, die über eine Brücke direkt vom Festland aus gut zu erreichen ist. Deshalb ist es zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel und bietet alles für gelungene Ferien in Ferienhaus oder Ferienwohnung in Dobrinj. Im äußersten Norden der Insel gibt es einen kleinen Flughafen.

Ferienhäuser in Dobrinj

Dobrinj besteht aus etwa zwanzig Siedlungen, von denen Dobrinj und Čižići die größten sind. Die Ortsteile befinden sich in unterschiedlichen Höhenlagen: Dobrinj, Kras, Gabonjin bieten eine schönen Blick aufs Meer, während Sie in der  Soline-Bucht direkt am Meer sind. Bestimmt finden Sie in Ihrem Urlaub im kleinen Ort Dobrinj genau die Unterkunft, die zu Ihren Wünschen passt!

Geschichte von Dobrinj

Die grüne Insel Krk ist für ihr außergewöhnliches Kulturerbe bekannt und wird daher oft als Wiege der kroatischen Kultur und Alphabetisierung bezeichnet. Dobrinj war eines der wichtigsten Zentren der glagolitischen Priester. Glagolitisch ist die älteste slawische Schrift. Das Geburtsregister von Drobrinj wurde bis 1850 in glagolitisch geschrieben?

Dobrinj wurde erstmals 1100 in den Aufzeichnung des Fürsten Dragoslav  erwähnt, wo er über den Bau der Kirche des Hl. Veit schreibt, auch natürlich in glagolitischer Schrift. Das Original ist leider nicht erhalten. Dies ist die älteste schriftliche Erwähnung über die Existenz von Pfarreien auf Krk.

Preisvergleich von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Dobrinj


* Erklärungen

Dobrinj hat sehr viele Museen, fast könnte man sagen, die ganze Stadt sei ein Museum. Der von Platanen umgebene Platz, die sogenannte Unterstadt aus der Frankopan-Zeit mit einer Reihe von Häusern, dem alten Glockenturm und die nahe gelegene Meile namens Jardin erzählen die Geschichte von mehr als neun Jahrhunderten und zählen zu den Perlen der Kvarner Bucht.

Ferienwohnungsportal Dobrinj

Schauen Sie sich die Kirche St. Stephan, ebenfalls aus dem zwölften Jahrhundert, an. Neben Dobrinj gibt es noch viele weitere interessante Orte auf der Insel. Dazu zählen Omišalj, Njivice, Vrbnik, Punat, Baška, Malinska, Šilo und die Stadt Krk.

Interessante Fakten Dobrinj

Dobrinj liegt nicht nur am Hang, sondern geht hinunter bis zur Bucht in Richtung des Dorfes und des Strandes Meline. Meline ist bekannt für seinen heilenden Schlamm und Sand. In Soline gab es die Salinen des Fürsten von Krk, Frankopan. Vor der Bucht liegt im Meer das versunkene Schiff Peltastis, was Taucher aus aller Welt anzieht.

Besuchen Sie den Strand im untersten Teil der Bucht. Durch das hier seichte Meer ist er ideal für einen Familienurlaub. Das schöne Klimno wurde nach der Kirche des Hl. Clemens benannt, während der Name Čižići noch immer ein Rätsel ist.

Ferienhaus Drobinj

Nördlich von Dobrinj in der Nähe der Ortschaft Rudine und des Strandes Mala befindet sich die Höhle Biserujka. Von den fünfzig Höhlen auf der Insel ist es die einzige archäologische Stätte, die für Besucher zugänglich ist. Der Legende nach wurde Biserujka nach dem darin gefundenen Schatz benannt, der Piraten gehört haben soll. In Rudine gibt es einen markierten Wanderweg und ursprüngliche Volksarchitektur. Bei Ihrem Aufenthalt in einer Ferienwohnung in Kroatien haben Sie so die Möglichkeit, auch das ursprüngliche Kroatien kennenzulernen.