Kroatiens Regionen

Kroatiens Gebiete

Reisedatum

Reisende Personen

Ausstattung

Ferienhaus in Marcana

Marcana ist eine Gemeinde im Südosten des schönen Istriens. Es besteht aus mehreren Dörfern und Siedlungen: Marcana, Belavići, Bratulići, Cokuni, Divšići, Filipana, Kavran, Kujići, Loborika, Mali Vareški, Mutvoran, Orbanići, Pavičini, Peruški, Pinezići, Prodol, Rakalj, Švareški und Velotići und Velotići.


Dieses Reiseziel ist ideal für alle, die einen etwas anderen Urlaub suchen. Hier gibt es keine Hektik und keine überfüllten Touristenzentren. Die Südostküste Istriens ist am wenigsten von der Urbanisierung betroffen. Auf der einen Seite liegt das kristallklare Meer, auf der anderen das üppig grüne Hinterland. Buchen Sie jetzt ein Ferienhaus in Marcana!

Sehenswürdigkeiten

Besuchen Sie die Gedenksammlung im Geburtshaus des istrischen Schriftstellers und Ökonomen Mijo Mirković, der unter dem literarischen Pseudonym Mate Balot bekannt ist. Die Sammlung führt Sie in das Leben und den literarischen Weg dieses großen Mannes, sein Erbe und die lokale Tradition der Rakljan-Keramik ein.

Preisvergleich von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Marcana


* Erklärungen

Stari Rakalj – Die Überreste des alten Rakalj liegen näher am Meer und sind heute größtenteils unbewohnt. Hier können Sie die Ruinen einer ehemaligen Burg  und die Kirche St. Agnes sehen, die auf einem Hügel mit fantastischem Blick auf das Meer liegt.

Mutvoran – Wenn Sie von Marčana in Richtung Duga uvala fahren, biegen Sie auf die Straße nach Mutovran ab. Hier können Sie die Überreste einer ehemaligen Festung des Histra-Stammes sehen. Außerdem gibt es dort auch ein kleines Dorf.

Ljubićeva pećina – Die Höhle liegt 1,3 Kilometer nördlich des Zentrums von Marčana.

Buchten in der Gemeinde Marčana

Krnica liegt auf einem Hügel über dem Meer, umgeben von wunderschönen Wäldern, Weiden und Weinbergen. Krnica ist der einzige Ort in diesem Teil Istriens mit eigenem Hafen. Ein paar Kilometer auf der Straße durch den Wald von Aleppo und Schwarzkiefern führt Sie zum Hafen von Krnica. Sie finden ein Fischerdorf mit Holzbooten, Fischernetzen und Steinhäusern. Felsige kleine Buchten mit unberührter Natur und klarem Meer erstrecken sich entlang der Bucht.

Krnica ist das ganze Jahr über ein idealer Ort für einen Urlaub. Im Frühjahr können Sie einen Spaziergang durch die duftenden Wiesen machen, auf denen wilder Spargel und aromatische und mediterrane Heilkräuter wachsen. Der Herbst bietet neue Möglichkeiten, die vielleicht noch süßer sind: Pilze sammeln und Trauben und Oliven pflücken. Wenn Sie früh genug aufstehen, treffen Sie Fischer, die Ihnen fangfrischen Fisch verkaufen können. Den können Sie dann in ihrem Ferienhaus in Marcana genießen.

Blaz Bay ist eine Ecke unberührter Natur. Damals diente es den Römern als wichtiger Hafen auf dem Seeweg, der Pula mit Trsat verband. Die Legende besagt, dass hier einst bis zu fünf Mühlen betrieben wurden, deren Überreste heute noch besichtigt werden können. Eine andere Legende bezieht sich auf die Krone des legendären Königs Tomislav, die der Überlieferung nach im 10. Jahrhundert hier versteckt wurde. Heute ist diese Bucht menschenleer und weit weg von Veranstaltungen. Ein wunderbarer Ort wilder Natur und Ruhe.

Die Bucht von Budava ist eine wunderschöne malerische Bucht mit erhaltener Natur. In der Vergangenheit diente sie als Hafen der historischen Festung Vizača und der römischen Gemeinde Nesactium. Es gibt bereits Bemühungen und Initiativen, um die schöne Bucht von Budava in die Liste der geschützten Landschaften aufzunehmen. Besuchen Sie Budava, bevor es alle anderen tun.

Ferienhaus in Marcana

Das schöne Istrien bietet alles, was Sie für einen Urlaub in Kroatien brauchen. Ihr Ferienhaus in Marcana für 2, 4, 6, oder 10 Personen liegt weit genug von Pula entfernt, um die ursprünglichen Landschaften und einen ruhigen Urlaub zu genießen, aber es ist nah genug, um in wenigen Autominuten zu einem Konzert eines Weltstars zu kommen. Sitzen Sie in der Arena in einem der Top-Restaurants oder shoppen Sie in den schönen Geschäften im Herzen der Altstadt von Pula.