Ferienwohnungen in Kastav

Kastav ist eine alte Stadt auf einem HĂŒgel zwischen dem Rijeka-Gebiet und Učka mit Blick auf die Kvarner Bucht. Im Zentrum liegen die romantischen Gassen, die sich zwischen alten Kirchen, TĂŒrmen, PlĂ€tzen und Festungen schlĂ€ngeln.

Die weitere Umgebung heißt Kastav und ist eine gute Wahl, als zentraler Punkt fĂŒr Naturliebhaber und Aktivurlauber, die nur wenige Autominuten von der drittgrĂ¶ĂŸten Stadt Kroatiens entfernt sind. Kastav bietet Ihnen Apartments und FerienhĂ€user an der Grenze zu Istrien, der Riviera von Opatija, Gorski Kotar und Primorje.

Kastav und seine SehenswĂŒrdigkeiten

Beginnen Sie Ihren Spaziergang durch Kastav in der Gasse der Großen mit BĂŒsten versehener Bewohner dieser Gegend. Unter ihnen ist Vladimir Nazor, der wĂ€hrend seines Lebens und seiner Arbeit in Kastav begann, auf Tschakavian zu schreiben, einem der alten immateriellen KulturschĂ€tze der Region Kastav. Der Eingang zur Altstadt ist das berĂŒhmte Steintor namens Voltica.

Besuchen Sie wĂ€hrend des Spaziergangs, den Lokvina-Platz, das stĂ€dtische KaĆĄtel, das Rathaus und die Kirche des Hl. Sebastian und Fabian auf dem Weg nach Fortica. Auf einer Hochebene finden sie wilde KastanienbĂ€ume mit Aussicht auf das KĂŒstenland, die Kvarner-Bucht mit Inseln und Istrien. Besuchen Sie die Stadtmauern, die einst bis zu neun TĂŒrme hatten.

Ferienwohnung Kvarner Bucht

Was Sie nicht verpassen sollten, ist ein Besuch der Pfarrkirche St. Jelena KriĆŸarica, die mit ihrem Glockenturm ganz Kastav beherrscht. Vielleicht haben Sie das GlĂŒck, sich wĂ€hrend eines Gitarren- oder Blues-Festivals in dieser besonderen Umgebung wiederzufinden. HĂŒten Sie sich vor den Glöckchen des Karnevals von Kastav, deren immaterielles Erbe von der UNESCO geschĂŒtzt wird.

Kastav und Aktivurlaub

Sie können Ihre Wohnung oder Ihr Ferienhaus fĂŒr 2 4 6 oder 8 Personen genießen, aber auch verschiedene Wanderwege und Promenaden der Region Kastav entdecken.

Ferienwohnung Kvarner Bucht

Die kĂŒrzeste ist 5,2 km lang und beginnt bei Fortica und fĂŒhrt von der Altstadt durch Crikvenica und die markierte Ökostasis zur Forststraße. Der Weg fĂŒhrt an mehreren Gruben vorbei und kehrt im Kreis nach Fortica zurĂŒck. Der 9,3 km lange Weg fĂŒhrt Sie von Fortica wieder durch Crekvina durch Loza und LuĆŸina, einen ĂŒppigen Wald mit Jagdhaus und Rastplatz bei Stanić vrh.

 


 

Der lĂ€ngste der markierten Wanderwege mit einer LĂ€nge von 16,4 km fĂŒhrt Sie vorbei an historischen WachtĂŒrmen, einem Jagdschloss, dem alten verlassenen Dorf Mačkovo vrh mit Panoramablick bis nach Ć paroĆŸna jama, von wo der Weg durch das Dorf nach Fortica von Brnini zurĂŒckfĂŒhrt. Reitbegeisterte können das berĂŒhmte Reit- und Freizeitzentrum Kastav in der NĂ€he der Altstadt genießen. Auch Radfahren ist beliebt im gemeinsamen Urlaub. Die 63 Kilometer lange Fahrradquerung des Rijeka-Rings beginnt im erwĂ€hnten Crekvina.

Wenn Sie kleine StĂ€dte voller historischer DenkmĂ€ler mit jahrhundertealtem Erbe und umgeben von WĂ€ldern mögen, könnte eine Wohnung oder ein Ferienhaus in Kastav vor den Toren des Kvarners die ideale Wahl fĂŒr Sie sein.